Privatkunden
Krankenhauszusatzversicherung vergleichen

Krankenhauszusatz-versicherung Vergleich

Welche Unterbringung im Krankenhaus wünschen Sie?

  • 1- oder 2-Bettzimmer mit Chefarztbehandlung
  • Leistungen über die Gebührenordnung hinaus möglich
  • Kostenerstattung auch in Privatkliniken

Über 80 Tarife vergleichen und bis zu 78% sparen!

Jetzt vergleichen

Wir vergleichen für Sie
Barmenia Versicherung
ARAG Versicherung
DKV Krankenversicherung
Allianz Versicherung
Alte Oldenburger Krankenversicherung
AXA Versicherung
BBKK
Concordia Versicherung
Continentale Versicherung
Deutsche Familienversicherung
Deutscher Ring
die Bayerische Versicherung
DEVK Versicherung
DOMCURA
ERGO Versicherung
Gothaer Versicherung
Hallesche Krankenversicherung
Hanse Merkur Versicherung
INTER Versicherung
Janitos Versicherung
LKH Krankenversicherung
Mannheimer Versicherung
Münchener Verein
Nürnberger Versicherung
Provinzial Versicherung
R+V
SDK
Signal Iduna Versicherung
Stuttgarter Versicherung
UKV Krankenversicherung
uniVersa Versicherung
Württembergische Versicherung
DBV Deutsche Beamtenversicherung
Advigon

1-Bettzimmer? 2-Bettzimmer? privatärztliche Behandlung? Entscheiden Sie selbst, wie Sie im Krankenhaus behandelt werden wollen. Durch die Wahl einer privaten Krankenhauszusatzversicherung werden Sie im Krankenhaus wie ein Privatpatient behandelt.

Sie wünschen mehr Komfort im Krankenhaus oder eine bestmögliche Versorgung? Mit einer stationären Zusatzversicherung ist dies möglich.

Die Absicherungsmöglichkeiten sind vielfältig. 1-Bettzimmer oder 2-Bettzimmer mit oder ohne privatärztlicher Behandlung. Oder auch die Absicherung einer höherwertigen medizinischen Versorgung nur nach einem Unfall oder bei einer schweren Krankheit.

Stationäre Zusatzversicherungen bieten noch mehr. So können auch Privatkliniken versichert werden, die Übernahme von Komfortleistungen, wie besseres Essen, Telefon oder Fernseher, freie Krankenhauswahl oder auch die Übernahme der Eigenbeteiligung im Krankenhaus.

Vergleichen Sie selbst und fordern Sie noch heute Ihr kostenloses und unverbindliches Angebot an.

Anbieter Krankenhauszusatzversicherung vergleichen

Ihre Auswahl
Ihre Angaben
Wichtig: Ihre Daten werden nur für die Vergleichserstellung verwendet. Eine Weitergabe für andere Zwecke wird ausgeschlossen. Sie erhalten keine Werbung per Telefon, Post oder E-Mail. Es gelten die jeweils gültigen Datenschutzbestimmungen.

Kundenempfehlungen

Bei den nachfolgenden Versicherungen können Sie schnell und unverbindlich die Tarif-Konditionen ermitteln und auf Wunsch auch sofort online abschließen. 

1-Bettzimmer ohne Gesundheitsfragen

1-Bettzimmer ohne Gesundheitsfragen

100% Erstattung Unter-bringung im Einbettzimmer (ohne Chefarzt), bei Nicht-inanspruchnahme € 50,00 Ersatz-Tagegeld pro Tag.

Beitrag berechnen

ARAG Krankenhauszusatzversicherung

ARAG Krankenhaus-zusatzversicherung

1- oder 2-Bettzimmer, privat-ärztliche Behandlung, Leistung über die Gebührensätze, Stiftung Warentest sehr gut - bereits ab € 4,18 monatlich!

Beitrag berechnen

AXA Krankenhauszusatzversicherung

AXA Krankenhaus-zusatzversicherung

Behandlung durch Chefarzt oder Spezialisten, 1- oder 2-Bettzimmer, keine Warte-zeiten, freie Krankenhauswahl - ab € 5,82 monatlich!

Beitrag berechnen

DFV Krankenhauszusatzversicherung

DFV Krankenhaus-zusatzversicherung

1-Bettzimmer und Chefarzt, mit und ohne Gesundheits-fragen, keine Wartezeiten, freie Krankenhauswahl - wählen Sie Ihren Tarif!

Beitrag berechnen

Barmenia sos stationär

Barmenia sos stationär Einbettzimmer

1-Bettzimmer und Chefarztbehandlung bei Erkrankungen wie Krebs, Schlaganfall, Herzinfarkt, u.v.m. - ab € 1,34 mtl.!

Beitrag berechnen

2-Bettzimmer ohne Gesundheitsfragen

2-Bettzimmer ohne Gesundheitsfragen

100% Erstattung Unter-bringung im Zweibettzimmer (ohne Chefarzt), bei Nicht-inanspruchnahme € 25,00 Ersatz-Tagegeld pro Tag.

Beitrag berechnen

Krankenhaustagegeldversicherung ohne Gesundheitsfragen

Krankenhaus-tagegeldversicherung

Keine Gesundheitsfragen, bis zu € 65 pro Tag für Krankenhaus-, Vorsorge- und Rehamaßnahmen - ab € 2,34 monatlich!

Beitrag berechnen

VHV Unfallversicherung

VHV Klassik Garant Unfallversicherung 

Invaliditätsleistung, Unfallrente, keine Gesundheitsfragen, optional Leistung auch bei schwerer Krankheit - ab € 2,90 monatlich!

Beitrag berechnen

Krankenhauszusatzversicherung Anbieter Tarife Beiträge Aktuelles

Krankenhauszusatzversicherung Anbieter

Die Möglichkeiten, eine stationäre Zusatzversicherung abzuschließen, sind vielfältig. Wir bieten Ihnen daher in unseren Vergleichsangeboten Gesellschaften an, die sich durch sehr gute Leistungsabwicklungen auszeichnen.

Zu unterscheiden sind Gesellschaften, die Tarife ohne und mit Altersrückstellungen anbieten. Tarife mit Altersrückstellungen erscheinen zunächst vom Beitrag sehr hoch. Allerdings sollte man beachten, dass die Beiträge auch auf die gesamte Vertragsdauer kalkuliert sind. Bei diesen Tarifen ist es unerheblich, ob man älter wird. Der Beitrag erhöht sich nur, wenn die Einnahmen der Versicherung die Ausgaben nicht mehr decken. Dies bestimmt ein unabhängiger Treuhänder.

Bei Tarifen ohne Altersrückstellungen steigt der Beitrag mit zunehmendem Alter immer am 1. des Jahres an, unabhängig vom tatsächlichen Geburtstag. Der Rhythmus kann 1-jährig, 3-jährig, 5-jährig oder 10-jährig sein - je nach Gesellschaft. Der Versicherte zahlt ab diesem Zeitpunkt den nächst höheren Beitrag nach Beitragstabelle und Altersgruppe - praktisch so, als würde er die Versicherung neu abschließen. Hinzu kommen natürlich auch hier unter Umständen Beitragssteigerungen auf Grund zu hoher Ausgaben.

Zunächst sollte sich jeder im Vorfeld überlegen, welche Variante am Besten zu einem passt.

Jetzt vergleichen

Krankenhauszusatzversicherung Tarife

Stationäre Zusatzversicherungen können in den unterschiedlichsten Tarifen abgeschlossen werden. Angeboten werden Unterbringung im 1-Bettzimmer mit und ohne privatärztlicher Behandlung, Unterbringung im 2-Bettzimmer mit und ohne privatärztlicher Behandlung, Unterbringung 1- oder 2-Bettzimmer mit privatärztlicher Behandlung nur bei Unfall oder nur bei schweren Erkrankungen.

1-oder 2-Bettzimmer mit privatärztlicher Behandlung
Diese Tarife beinhalten die Unterbringung in der gewünschten Kategorie sowie freie Arztwahl. Weiterhin je nach Gesellschaft Kostenübernahme für gemischte Anstalten, der stationären Psychotherapie, in Privatkliniken, der vor- und nachstationären Behandlung , von Komfortleistungen, wie besseres Essen, Telefon, der Eigenbeteiligung im Krankenhaus, freie Krankenhauswahl und Leistung über die Gebührenhöchstsätze.

1-oder 2-Bettzimmer ohne privatärztliche Behandlung
Zum Einen geeignet für Personen mit gesundheitlichen Beeinträchtigungen, da bei diesen Tarifen keine Gesundheitsfragen gestellt werden. Zum Anderen für Personen, die keinen Wert auf privatärztliche Behandlung legen, aber auf eine vernünftige Unterbringung im Krankenhaus.

1-oder 2-Bettzimmer mit privatärztlicher Behandlung nur bei Unfall 
Diese Tarife beinhalten die Unterbringung in der gewünschten Kategorie sowie freie Arztwahl - aber nur nach einem Unfall. Weiterhin je nach Gesellschaft Kostenübernahme für gemischte Anstalten, der stationären Psychotherapie, in Privatkliniken, der vor- und nachstationären Behandlung , von Komfortleistungen, wie besseres Essen, Telefon, der Eigenbeteiligung im Krankenhaus, freie Krankenhauswahl und Leistung über die Gebührenhöchstsätze.

1-oder 2-Bettzimmer mit privatärztlicher Behandlung bei einer schweren Erkrankung
Diese Tarife beinhalten die Unterbringung in der gewünschten Kategorie sowie freie Arztwahl - aber nur bei einer schweren Erkrankung. Zu einer schweren Erkrankung gehören neben Krebs, Schlaganfall, Herzinfarkt, Koma, Schädel-Hirn-Trauma auch eine erlittene Gesundheitsschädigung durch Rettung von Menschenleben. Weiterhin beinhalten die Tarife je nach Gesellschaft die Kostenübernahme für gemischte Anstalten, der stationären Psychotherapie, in Privatkliniken, der vor- und nachstationären Behandlung , von Komfortleistungen, wie besseres Essen, Telefon, der Eigenbeteiligung im Krankenhaus, freie Krankenhauswahl und Leistung über die Gebührenhöchstsätze.

Jetzt vergleichen

stationäre Zusatzversicherung AXA Krankenversicherung
24.04.2014

stationäre Zusatzversicherung der AXA Krankenversicherung

Komfort Start-U startet ohne Wartezeiten...[mehr]

AXA Komfort-Start-U stationäre Zusatzversicherung
09.04.2014

AXA Komfort-Start-U stationäre Zusatzversicherung

neuer Tarif Komfort-Start-U als günstige Alternative für junge Familien und bei gleichen Leistungen wie der Komfort Tarif...[mehr]

Mit einer stationäre Krankenzusatzversicherung sichern Sie sich eine bessere und hochwertigere Versorgung im Krankenhaus. Stationäre Zusatzversicherung beinhalten ein 1- oder 2-Bettzimmer mit privatärztlicher Behandlung und umfangreiche Begleitleistungen. Zusätzlich zu Ihrer Krankenversichertenkarte der gesetzlichen Krankenkasse geben Sie bei der Aufnahme auch die Karte der Zusatzversicherung ab. Das Krankenhaus kann dann die Leistungen gleich mit der privaten Zusatzversicherung abrechnen.

Nein. Es werden auch mittlerweile stationäre Zusatzversicherungen ohne privatärztliche Behandlung angeboten. Diese sind auch ohne Gesundheitsprüfung.

Die Wartezeit beträgt 3 Monate. Es gibt aber auch Zusatzversicherungen ohne Wartezeit bzw. einem Verzicht bei Unfall.

Die Beiträge beginnen bei einem Kind bei ca. € 3,00 monatlich. Hier ist dann bereits ein 1-Bettzimmer versichert inkl. privatärztlicher Behandlung. Ein 30 jähriger Mann bzw. eine 30 jährige Frau zahlt für ein 2-Bettzimmer mit privatärztlicher Behandlung monatlich ab € 17,16.

Ja. Sie können zwischen 4 Varianten entscheiden. 1- oder 2-Bettzimmer mit privatärztlicher Behandlung. 1- oder 2-Bettzimmer ohne privatärztliche Behandlung. 1- oder 2-Bettzimmer mit privatärztlicher Behandlung nur bei Unfall. 1- oder 2-Bettzimmer mit privatärztlicher Behandlung bei einer schweren Krankheit, wie z. B. Krebs, Herzinfarkt, etc.

Mittlerweile jedes 5. Krankenhaus in Deutschland wird als gemischte Anstalt bezeichnet. Dies bedeutet, dass das Krankenhaus neben einer medizinisch notwendigen Behandlung auch Kur- oder Sanatoriumsleistungen anbietet oder Rehabilitationsleistungen durchführt. Hier ist Vorsicht geboten, da sich diese Konstellation schnell zur Kostenfalle entwickeln kann, wenn Sie eine Versicherung haben, die gemischte Anstalten nicht übernimmt.

Einige Versicherer übernehmen auch Tarifleistungen in Kliniken, die nicht mit den gesetzlichen Krankenversicherungen abrechnen.

Ja, einige Versicherer übernehmen auch die Kosten für die Aufnahmeuntersuchungen und Abschlussuntersuchung, wenn Sie von einem Arzt Ihrer Wahl durchgeführt wird.

Ja, je nach Gesellschaft zahlen die Versicherungen auch die Tarifleistungen für teilstationäre Behandlung.

Es gibt Versicherer, die Komfortleistungen übernehmen. Hierzu zählen beispielsweise Radio, Telefon, Fernseher, bessere Verpflegung.

Auch hier gibt es Versicherer die diese Kosten übernehmen bzw. erstatten. Auch gibt es die Möglichkeit, in einem Tarif mit 2-Bettzimmer und privatärztlicher Behandlung auf das 2-Bettzimmer oder/und die privatärztliche Behandlung zu verzichten. In diesem Fall zahlen die Versicherer ein sogenanntes Ersatzkrankenhaustagegeld.

Ja, freie Krankenhauswahl gehört bei den meisten Versicherern mit dazu.

Ein wichtiger Punkt: Viele Versicherer zahlen die Kosten nur bis zum 2,3 fachen Satz bzw. 3,5 fachen Satz der Gebührenordnung, was in der Regel auch völlig ausreichend ist. Allerdings gibt es Spezialkliniken, die über den 3,5 fachen Satz abrechnen. Wenn Sie eine Versicherung besitzen, die über den 3,5 fachen Satz abrechnet, können Sie auch diese Kliniken wählen und bekommen die Kosten erstattet.

Jetzt weitere Versicherungen vergleichen und bis zu 85% Beiträge bei gleichen Leistungen sparen!

Zahnzusatzversicherung

Zahnzusatz-versicherung

bis zu 100% Kostenübernahme für Zahnersatz, Zahn-behandlung, Implantate - durch Vergleich bis zu 90% sparen!

bereits ab € 9,00 monatlich!

Tarife vergleichen

ambulante Krankenzusatzversicherung

ambulante Kranken-zusatzversicherung

Heilpraktiker? Vorsorge-untersuchung? Sehhilfen? Krankentagegeld? 175 Tarife im Vergleich

Jetzt bis zu 90% sparen!

Tarife vergleichen

Unfallversicherung

Unfallversicherung

Vergleich von über 160 Tarifen, bis zu 80% sparen, viele Exklusivtarife, auch ohne Gesundheitsfragen, z. B. €100.000 Versicherungssumme
ab jährlich € 29,75!

Tarife vergleichen

Schwere Krankheiten Versicherung

Schwere Krankheiten Versicherung

Bis zu 66 schwere Krankheiten versichert, wie Krebs, Schlaganfall, Herzinfarkt, Sofortzahlung bei Diagnose!

bereits ab € 12,00 monatlich!

Tarife vergleichen

Pflegeversicherung

Pflegezusatz, Pflege-BAHR, Pflegerenten

Finanzieller Schutz im Pflegefall, unverzichtbare Zusatz-absicherung, auch mit staatlicher Förderung. Großer Preis-Leistungs-Vergleich!
alle Anbieter und Testsieger!

Tarife vergleichen

Rechtsschutzversicherung

Rechtsschutz-versicherung

Rundumschutz in allen Lebenslagen, über 240 Tarife vergleichen,  alle Testsieger im Vergleich, umfangreiche Rabatte!
bis zu 65% Beiträge sparen!

Tarife vergleichen

Berufsunfähigkeitsversicherung

Berufsunfähigkeits-versicherung

Großer Preis-/Leistungs-vergleich, individuelle Angebote für jeden Beruf, günstige Prämien, TOP-Bedingungen!
bis zu € 1.500 jährlich sparen bei gleichen Leistungen!

Tarife vergleichen

kostenloser Versicherungscheck

Versicherungscheck

Nutzen Sie unseren Versicherungscheck und sparen Sie mehrere hundert Euro im Jahr.

kostenlos und unverbindlich

Jetzt informieren

Ihr Ansprechpartner vor Ort für Krankenhauszusatzversicherungen in Augustdorf, Bad Essen, Bad Nenndorf, Bad Salzuflen, Bad Driburg, Bad Lippspringe, Bad Oeynhausen, Bad Pyrmont, Barntrup, Belm, Bielefeld, Bissendorf, Blomberg, Bohmte, Brakel, Bramsche, Bremen, Bückeburg, Bünde, Delbrück, Detmold, Dörentrup, Enger, Espelkamp, Exter , Extertal, Gütersloh, Halle, Hamburg, Hameln, Hannover, Harsewinkel, Herford, Hessisch Oldendorf, Hille, Höxter, Holzminden, Horn Bad Meinberg, Hüllhorst, Kalletal, Lage, Lemgo, Leopoldshöhe, Löhne, Lübbecke, Lügde, Marienmünster, Minden, Melle, Münster, Oerlinghausen, Oldenburg, Osnabrück, Paderborn, Petershagen, Porta Westfalica, Preußisch Oldendorf, Rahden, Rietberg, Rinteln, Schieder Schwalenberg, Schlangen, Schloß Holte-Stukenbrock, Spenge, Stadthagen, Steinheim, Versmold, Vlotho, Wallenhorst, Werther und den umliegenden Städten und Gemeinden sowie telefonisch bundesweit.